Marien grotte  Perzlmühle

Frauenbründl



 

Da man das Wetter für ein Gründungsfest nicht planen kann, hilft hier nur das bitten darum. Am 10 .Februar 2019 war es für unseren Verein soweit. Wir trafen uns an der Marien Grotte an der Perzlmühle. Viele Vereinsmitglieder waren zur Grotte gekommen, um für ein schönes Wetter und einen unfallfreien Verlauf des hundertjährigen Gründungsfestes zu bitten. Begonnen wurde mit einem Pilgergebet und einem Marienlied. Danach gingen wir durch den Wald zum Frauenbründl. Obwohl es ein sonniger Nachmittag war und es schon einige Tage keine Niederschläge mehr gegeben hat, war der Waldboden sehr feucht und zum Teil auch noch gefroren und vereist. Nach einer Stunde kamen wir betend in Frauenbründl an. Pfarrer Schuster und noch einige Vereinsmitglieder, die mit dem Gehen nicht so fit waren erwarteten uns schon an der Wallfahrtskirche. In der kleinen Kirche verlasen die Festmädchen Julia Becker, Lena Wittmann, Veronika Grünbeck, Festmutter Sabine Brodmeier und 2. Schützenmeister Marc Becker die Fürbitten für unser Fest. Pfarrer Schuster hatte sich am Tag davor noch spontan dazu bereiterklärt uns den Segen zu geben. Herzliches vergelts Gott dafür. Bevor wir wieder den Heimweg über Lengfeld antraten, trugen wir uns noch in das Buch in der Kerzenkapelle ein. Nach einer Stärkung beim Schreiner gingen dann die letzten Pilger über den Waldspielplatz nach Hause.

 

 

Wallfahren heißt auch beten mit den Füßen.

 

 

 

Werden Sie Mitglied!

                     1. Schützenmeister

                      Dietmar Hausmann

Telefon:     09405/962396

Adresse:     Im Ebnet 6

    93356 Teugn

 

Folgen Sie uns!

Demnächst auf Facebook