ZUm Ziel Fest schauen auf Gott vertrauen

 

Als nach dem 1. Weltkrieg allmählich wieder Frieden und Ruhe im Land Einkehr hielten, die Menschen sich von den Ängsten und Nöten der schrecklichen Kriegsereignisse zu erholen begonnen, ihre schmerzlichen Verluste zu überwinden versuchten, kam der Wunsch nach Geselligkeit und sportlicher Betätigung zum Tragen.

 

Neben der bereits bestehenden Freiwilligen Feuerweher und der Kriegerkammeradschaft wurde im Jahr 1919 in Teugn als dritter Ortsverein die Zimmerstutzen-Schützengesellschaft gegründet.

 

Nach der Machtübernahme kam das Vereinsleben nach und nach zum Erliegen. Die neuen Machthaber hatten anderer Vorstellungen vom Vereinsleben und ordneten an, dass Fahne und Gewehre abzuliefern waren und der Verein aufgelöst wurde.

 

Nach dem zweiten Weltkrieg sollte es noch sechs lange Jahre dauern bis sich die Teugner Bürger von den Auswirkungen des schrecklichen Krieges erholten. 1951 trafen sich 40 Gründungsmitglieder zur Neugründung der Schützengesellschaft Teugn 1919. Bereits im Jahre 1954 wurde im Rahmen einer großangelegten Fahnenweihe eine neue Fahne von Herrn Pfarrer Santl geweiht.

 

Ein Generationswechsel in der Führung der Vorstandschaft vollzog sich 1968. Mit Karl Schottenhammer und Karl Loidl wurden zwei der jüngeren Mitglieder 1. und 2. Schützenmeister. In den folgenden Jahren hat sich dies deutlich bemerkbar gemacht. Man konnte die Jugend und auch die Damen für den Schießsport begeistern.

 

Beim 60jährigen Gründungsfest 1979 wurde von Herrn Pfarrer Hegele eine neue Fahne geweiht.

 

Nach dem die Familie Jackermeier 1982 die Bewirtschaftung ihrer Gaststätte einstellte, wurde innerhalb von drei Monaten eine neue Schießanlage in der Gaststätte Loidl gebaut, die 1983 eingeweiht wurde. Im selben Jahr wurde Karl Loidl 1. Schützenmeister. Er hatte das Amt die nächsten 16 Jahre über, als ihn dann 1999 Albert Jackermeier ablöste.  Er war acht Jahre im Amt und gab die Vereinsleitung 2008 an Dietmar Hausmann weiter.

 

Die Schützengesellschaft Teugn ist nach wie vor ein fester Bestandteil des Dorflebens. 

Training

Schüler und Jugendtraining

 

Jeden Freitag ab 18:30 Uhr
im Schützenheim im Gasthaus Loidl

Die Jugendleitung  Andreas & Regina
freuen sich auf Euer kommen.

 

 

 

Termine

Die nächsten anstehenden Termine:

 

 

1.        23.06.19 Fronleichnam

2.        28.06.19 unser 100 jähriges Gründungsfest

3.       21.07.19 Pfarrfest

Wettkämpfe

Luftgewehr Mannschaft:

 

Unsere Mannschaft schießt zur Zeit in der

Gauliga A.

Stammschützen:

Sabine Brodmeier, Regina Gaßner,

Maria Rieger, Marc Becker

 

 


Werden Sie Mitglied!

                     1. Schützenmeister

                      Dietmar Hausmann

Telefon:     09405/962396

Adresse:     Im Ebnet 6

    93356 Teugn

 

Folgen Sie uns!

Demnächst auf Facebook